Zum Hauptcontent

Flaktürme in Wien

Im zweiten Weltkrieg wurden in Wien jeweils drei Flakturm-Paare (mit Gefechtsturm und Leitturm) gebaut, um die Innenstadt vor Fliegerangriffen zu schützen. Die Bauten hatten aber auch die Funktion als Luftschutzbunker. Heute sind die Türme Anti-Kriegs-Mahnmäler, werden aber zugleich teilweise wirstchaftlich genutzt.

Weblink

Dieser Beitrag ist möglicherweise nicht mehr aktuell!

Veröffentlicht am 3. September, 2007

6 Ortsmarkierungen 6.596 Aufrufe 0 Aufrufe/24h

Permalink

Embed Code

x px

Sei der:die Erste, der:die einen Kommentar hinzufügt.